Neu hier?

Du stehst am Beginn deiner Reise zum MedAT? Wir sind für dich da. Gemeinsam und erfolgreich zum MedAT. Mit diesen Infos hast du den Durchblick!

MedAT-Basiskurs

Zur Übersicht Jetzt kaufen

Der Startschuss-Basiskurs mit vier Tagen (40 UE) ist die erste Grundstufe in unserem Erfolgskurs. Hier bekommst du einen komfortablen Überblick und lernst wichtige Strategien. Er stellt den perfekten Startschuss für deine Vorbereitung dar. Wir reduzieren die Komplexität des MedAT und bringen das gesamte Wissen kompakt auf den Punkt. Im Basiskurs (persönliche Kleingruppen-Betreuung vor Ort oder online) bekommst du von deinem Coach Zeitmanagement und die wichtigen Strategien in deine Hand gelegt. Ebenso werden Einblicke ins Medizinstudium und in die persönliche Vorbereitung der Vortragenden ermöglicht. Anschließend finden wir heraus, wo du gerade stehst. Basierend auf den Ergebnissen deiner ersten Testsimulation passen wir deine weitere Vorbereitung an. Langanhaltende Lerngemeinschaften begleiten dich gemeinsam mit deinem Coach bis zum Aufnahmetest.

Fokus

Wir beleuchten alle testrelevanten Themen für den MedAT. Im Fokus unseres Basiskurses stehen die KFF, TV und der SEK-Teil.

Lernerfolg

Eigens für den MedAT-Kurs erstellte Übungsunterlagen und persönliche, individuelle Betreuung in Kleingruppen sorgen für größtmöglichen Lernerfolg.

Testsimulation

Vom Beginner bis zum Pro. Eine Testsimulation in Echzeit ist ein wesentlicher Bestandteil einer gelungenen MedAT-Vorbereitung.

Teamwork

Wir bringen Kursteilnehmende direkt miteinander in Kontakt. Durch den Kurs entstehen häufig nachhaltige und erfolgreiche Lerngruppen.

Basiskurs im Detail

Aufbau

  • Vier Vorbereitungstage (40 UE)
  • Unterrichtstage von 09:00 bis 18:00
  • Testsimulation mit Auswertung vor Ort
  • Anschließend persönliche Begleitung

Zeitplan

  • Tag 1: Einführung, KFF und TV
  • Tag 2: BMS, KFF und SEK
  • Tag 3: Testsimulation
  • Tag 4: Nachbesprechung, BMS, Vertiefung

Warum unser Basiskurs?

  • Lernen vor Ort in unseren ausgewählten Kursräumen oder praktisch von Zuhause.
  • In unseren MedAT-Kursen schreiben wir die Gemeinschaft groß.
  • Langanhaltende Lerngemeinschaften
  • Persönliche individuelle Betreuung in Kleingruppen mit Ø 12 Personen
  • Eine Testsimulation auf MedAT-H-Niveau
  • Ausreichend Zeit zum Üben der Strategien
  • Kompaktes und eigens-erstelltes Übungsmaterial mit weiteren Aufgaben zur Bearbeitung
  • Nach dem Kurs ist vor dem Kurs: Dein Vortragender bleibt für deine Fragen verfügbar

Terminübersicht

03.-06.
Jan

4-Tageskurs + Testsimulation

Wien
03.-06.
Jan

4-Tageskurs + Testsimulation

Online
07.-10.
Feb

4-Tageskurs + Testsimulation

Wien
14.-17.
Feb

4-Tageskurs + Testsimulation

Innsbruck
21.-24.
Feb

4-Tageskurs + Testsimulation

Linz
21.-24.
Feb

4-Tageskurs + Testsimulation

Graz
11.-14.
Apr

4-Tageskurs + Testsimulation

Wien
11.-14.
Apr

4-Tageskurs + Testsimulation

Innsbruck
11.-14.
Apr

4-Tageskurs + Testsimulation

Graz
11.-14.
Apr

4-Tageskurs + Testsimulation

Online
12.-15.
Mai

4-Tageskurs + Testsimulation

München
19.-22.
Mai

4-Tageskurs + Testsimulation

Stuttgart
04.-12.
Jun

Wochenendkurs + Testsimulation

Wien
04.-12.
Jun

Wochenendkurs + Testsimulation

Online

Buche jetzt dein MedAT-Kurspaket!

Deine Tutor:innen im MedAT-Basiskurs

Dein MedAT-Vorbereitungskurs wird von motivierten Medizinstudierenden gehalten, die den MedAT erfolgreich absolviert haben. Sie entsprechen unseren hohen Anforderungen bezüglich fachlichen und persönlich-didaktischen Kompetenzen und werden von Cheftutor Christoph Strohhofer persönlich betreut. Bei Fragen zu Ablauf, Gestaltung und Inhalten des neuen österreichischen medizinischen Aufnahmeverfahrens geben sie gerne Tipps aus erster Hand und ermöglichen ebenfalls Einblicke in den Alltag des Medizinstudiums. Nach dem Kurs bleibt selbstverständlich die Möglichkeit bestehen, die Tutor:innen weiterhin zu kontaktieren!

Unsere erfahrenen und erprobten Tutor:innen beantworten im Kurs und anschließend auf WhatsApp deine Fragen zu MedAT.

Kursstandorte in Österreich und Deutschland

Finde den passenden MedAT-Kursstandort in deiner Nähe. Unsere Kurse finden in dieser Saison in Österreich in Wien, Innsbruck, Graz und Linz statt. In Deutschland halten wir aktuell in München und Stuttgart jeweils einen Kurs. Natürlich gibt es unsere Kurse auch online!

Österreich
  • Wien
  • Graz
  • Innsbruck
  • Linz
  • Salzburg
  • Klagenfurt
Deutschland
  • Berlin
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Köln
  • München
  • Stuttgart

Kursförderung
Das Land Niederösterreich fördert unsere Kurse für Personen mit niederösterreichischem Hauptwohnsitz mit bis zu 50 % der Kurskosten. Alle Voraussetzungen und weitere Infos unter:
https://noe-studiert-medizin.at/foerderungen

MedAT-Kurs | Erfahrungen

Hier posten wir jedes Jahr Feedback von Kursteilnehmenden, das uns motiviert, so hart weiterzuarbeiten. Stay tuned! 🙂

Unsere Kurse sind einzigartig und verhelfen dir zum Erfolg.

MedAT-Basiskurs | Ablauf

Tag 1 und Tag 2 | Einführung und Inhalte

Gestartet wird mit einer Einführungseinheit, die alle wichtigen Informationen über den MedAT-H beinhaltet. Das richtige Zeitmanagement macht es aus. Ohne viel Zeit zu verlieren, beschäftigen wir uns darauffolgend mit den kognitiven Tests, wobei wir ausführlich auf die Untertests ZahlenfolgenFiguren zusammensetzen, Gedächtnis- und Merkfähigkeit, Implikationen erkennen und Wortflüssigkeit eingehen. Mit prüfungsnahen Texten trainieren wir den Testteil Textverständnis. Natürlich wird auch den sozial-emotionalen Kompetenzen ausreichend Zeit gewidmet. Beim BMS gehen wir auf die wesentlichen Lerntipps ein. Für Erlernen der Naturwissenschaften empfiehlt sich unsere MasterClass, MedAT HERO und MEDBREAKER ONE.

Tag 3 und Tag 4 | Simulation und Auswertung

Am dritten Tag steht die erste Prüfungssimulation an, die bereits unter authentischen Bedingungen abgehalten wird. Diese dient vor allem dazu, um die gelernten Strategien unter testnahen Bedingungen erstmals anzuwenden. So bekommst du ein gutes Gefühl für den Aufbau und Ablauf des MedAT und bist unmittelbar dem Zeitdruck der einzelnen Untertests ausgesetzt. Anders als bei anderen Vorbereitungskursen starten wir somit nicht mit einem Eingangstest, sondern führen die erste Testsimulation erst nach dem Erarbeiten der Inhalte durch. Denn bei uns ist es nicht wichtig, mit welchem Vorwissen du kommst, sondern nur welches Wissen du mit Absolvierung eines unserer Kurse erlangst. Es folgt am nächsten Tag eine umfassende Besprechung, bei der auch ein Fokus auf die essentiellsten BMS-Themen gelegt wird.

Follow-Up | Begleitung via Gruppenchat

Nach diesen vier Kurstagen bleibt dir Zeit alles Gelernte zu vertiefen und deine Skills weiter zu verbessern. Bei Fragen kannst du dich in dieser Zeit auch jederzeit an deinen Vortragenden und andere Kursteilnehmende wenden.

MedAT-Kurse | MedAT-Testsimulation

FAQs

Wie viele Personen nehmen maximal an einem Vorbereitungskurs teil?

Wir sind darin bestrebt, die Gruppengröße so klein wie möglich zu halten. Somit verbleibt genügend Zeit für die persönliche Betreuung unsere Kursteilnehmenden. Wir bemühen uns um eine hohe Ausbildungsqualität. In der letzten Saison haben durchschnittlich zwölf Personen an einem LIVE-Kurs teilgenommen. Unsere Kurse vor Ort wurden in der Regel mit 6 bis 20 Personen abgehalten.

Auf welchen Bereich legt ihr in den MedAT-Vorbereitungskursen euren Fokus?

Im Basiskurs werden die naturwissenschaftlichen BMS-Themen grob umrissen. Du bekommst Tipps, mit welchen Unterlagen du dich auf den BMS-Testteil am sinnvollsten vorbereiten kannst. Das „rohe“ BMS-Wissen lässt sich, mit den richtigen Infos, im Anschluss am besten bei der weiteren Vorbereitung zuhause, in der MasterClass oder in Lerngruppen aneignen. Das macht insofern Sinn, da Studienwerbende mit unterschiedlichem Wissensstand am Kurstag erscheinen und auch ein variables Lerntempo haben. Zudem benötigt eine gewissenhafte Vorbereitung auf den BMS mehrere Wochen. Die wertvolle Zeit verwenden wir im Kurs viel lieber die beste Herangehensweise zu erklären, auf das richtige Zeitmanagement hinzuweisen und uns auf die kognitiven Fähigkeiten und Fertigkeiten zu fokussieren. Hier kannst du mit den richtigen Strategien und dem Wissen unserer erfahrenen MedAT-Tutor:innen in kurzer Zeit große Fortschritte erzielen. Bei inhaltlichen Fragen steht unsere Kurstutorin oder unser Kurstutor am Standort gerne mit Rat und Tat persönlich zur Seite.

Sind Skripte für die kognitiven Fähigkeiten und für den BMS im Kurspreis enthalten?

In all unseren Kursen bekommst du ein Testsimulationsskript mit einer kompletten MedAT-H-Testsimulation und ein prägnantes, kognitives, (text)verständliches und sozial-emotionales Übungsskriptum. Für eine ausführliche Vorbereitung auf den MedAT in Bezug auf gute Unterlagen und ausreichend Übungen empfehlen wir dir die Kombination mit dem MEDBREAKER | MedAT-Erfolgspaket. Vor allem die kognitiven + BMS-Lerninhalte auf MEDBREAKER ONE und unsere MedAT-Bücherreihe verhelfen dir zu einem überlegenen Wissenstand. Bei Bestellung des Packages wird das Erfolgspaket (mit den 12 Büchern und dem E-Learning-Code) umgehend zur dir losgeschickt.

Gibt es die Möglichkeit eine Testsimulation ohne Vorbereitungsseminar zu buchen?

Beim MedAT-Basiskurs ist eine Testsimulation inklusive. Die Generalprobe ist ein zweite, neue Testsimulation, die ohne Vorbereitungskurs gebucht werden kann. Hast du mit anderen Unterlagen gelernt oder möchtest auch einfach überprüfen wie gut du bei einer Testsimulation unter Testbedingungen abschneidest, kannst du auch gerne diese Testsimulation einzeln buchen. Zudem bieten wir Testsimulationen sowohl online auf MEDBREAKER ONE, als auch in Buchform mit dem TEST-Breaker, an. Du kannst dir durch die zahlreichen Übungen in unseren Büchern deine eigenen Simulationen zusammenstellen. Inhaltlich sind diese Simulationen so testnahe wie möglich und an das Niveau des MedAT angepasst. Vorteile unserer LIVE-Kurssimulation: Die Kurssimulation wurde für den Vorbereitungskurs neu erstellt und wird in realitätsnaher Situation abgehalten. Im Anschluss werden die Ergebnisse aller Kursteilnehmenden evaluiert. Basierend auf diesen Informationen, kann das eigene Training personalisiert werden.

Gibt es Abendkurse oder Wochenendkurse und Termine zwischen Juli und Dezember?

Unsere aktuellen MedAT-Kurstermine sind auf dieser Seite aufgelistet. In den Monaten Juli, August, September, Oktober, November und Dezember bieten wir keine Basiskurse für den MedAT an. Wir freuen uns über eine persönliche Nachricht, sollte Interesse an einem privaten, exklusiven und persönlichen Vorbereitungskurs oder einem privaten Abendkurs bestehen. Eventuell kommt dann auch unser Coaching in Frage. Einige Kurstermine auf unserer Webseite werden als Wochenendkurs angeboten. Nähere Informationen können diesbezüglich dem jeweiligen Kursort und Kurstermin zu Beginn dieser Seite entnommen werden.

Zu welcher Uhrzeit finden die Vorbereitungsveranstaltungen statt?

Unsere MedAT-Kurse (Basiskurs) beginnen in der Regel um 09:00 vormittags und enden spätestens um 18:00. Je nach Standort und Interesse findet ein Abendtutorium an einem der vier Kurstage abends statt. Genaueres wird am Veranstaltungsort mitgeteilt. Der reguläre Ablauf des gesamten Kurses befindet sich neben dem Unterpunkt „Kursablauf“ auf der Basiskurs-Seite und kann von unseren Tutor:innen den Gegebenheiten kurzfristig angepasst werden. Nähere Informationen bezüglich des exakten Kursbeginnes und der genauen Kursadresse können aus der Bestätigungsmail (inklusive der Kursrechnung) entnommen werden.

Wann werden die Kurstermine für die nächste MedAT-Saison veröffentlicht?

Unsere Webseite wird nach dem MedAT zeitnah mit neuen Kursinfos ergänzt. Ab diesem Zeitpunkt ist es möglich, auf unserer Webseite eine online Kursanmeldung in Auftrag zu geben. Grundsätzlich finden unsere Kurse für den österreichischen Medizin-Aufnahmetest der öffentlichen medizinischen Universitäten zwischen den Monaten Jänner und Juni statt. Bei Interesse geben wir gerne via Skype oder persönlich vor Ort auch Einzelunterricht (siehe Coaching). Wir freuen uns in diesem Fall auch, wenn du uns über das Nachrichtenformular am Ende eine private Nachricht hinterlässt.

Werden bei euch Kurse für den MedAT-Z (Zahnmedzin) angeboten ?

In der begleitenden MasterClass werden alle Bereiche des MedAT-Z LIVE unterrichtet. Der MedAT-Z beinhaltet, anstelle des Textverständnisses und des Untertests Implikationen erkennen, einen Testteil namens manuelle Fertigkeiten. Auf Grund der großen Ähnlichkeit basieren unsere intensiven Starter-Basiskurse auf dem MedAT-H. Unter anderem sind der Basiskenntnistest für medizinische Studien (BMS), vier von den fünf Teilbereichen der kognitiven Fähigkeiten & Fertigkeiten und die sozial-emotionalen Kompetenzen in unseren MedAT-H Kursen enthalten. Bei spezifischen MedAT-Z Fragen kann dir unser:e Tutor:in vor Ort gerne Auskunft geben und dich bei besonders kniffligen Fragen gegebenenfalls an bereits erfolgreiche MedAT-Z-Absolvent:innen weitervermitteln.

Wie sind die MedAT-Vorbereitungskurs-Erfahrungen bezüglich der Kurse?

Wir sind ehrlich. Es ist schwierig, aussagekräftige und ehrliche Kursrezensionen zu finden, vor allem ist ein Kursvergleich unter den verschiedenen Anbietenden kaum möglich. Deshalb empfehlen wir dir auf die Zertifizierungen zu achten. Unsere Kurse wurden von der Donauuniversität Krems validiert. Wir sind zertifizierter Qualitätsanbieter in der Erwachsenenbildung. Bei uns unterrichten mehr als 10 Tutor:innen, die aus einer Gruppen von vielen erfolgreichen Studienwerbenden ausgewählt wurden. Zu Beginn unserer Tutor:innen-Ausbildung werden alle Kursleiter:innen mit einheitlichen Unterlagen und Präsentationen geschult. Durch die eigene, persönliche Vorbereitung unserer Tutor:innen auf den MedAT, hat im Laufe der Jahre jede Person ihren eigenen Stil entwickelt und legt den Fokus auf unterschiedliche Themenbereiche. Am Ende jedes Kurses werden unsere Tutor:innen mit Umfragebögen bewertet. Und ja, wir sind sehr bemüht, dass die Qualität am Ende des Tages dann auch passt. Solltest du eine nicht so gute MedAT-Kurs-Erfahrung mit unseren Tutor:innen gemacht haben, so bitten wir dich uns Bescheid zu geben. Wir werden uns umgehend um deine Zufriedenheit bemühen.

Sollte man sich bereits vor dem Vorbereitungskurs auf den Vorbereitungskurs vorbereiten?

Es macht Sinn, sich kurz vor Beginn des Kurses in die MedAT-Thematik einzulesen. Dabei kann man gerne einen Blick auf die offiziellen Webseiten der MedUnis werfen, sich im VMC anmelden und Infos aus aktuellen Vorbereitungsunterlagen entnehmen (z. B. Infos aus unseren Büchern). Das ermöglicht dir, vor Ort spezifische und persönliche Fragen an unsere Tutor:innen zu stellen. Wir bemühen uns, in unseren Kursen auf alle Teilnehmenden einzugehen. Die Kurse sind so ausgerichtet, dass du auch ohne Vorkenntnisse ein gutes MedAT-Fundament erlangst.

Du hast Fragen?

Die schnellsten Antworten gibt es hier!

Hier findest du unsere häufigsten Fragen & Antworten, wo wir alle wichtigen Fragen rund um den MedAT bereits beantwortet haben.