Hallo liebe Leserinnen und liebe Leser!

Hier beantworten wir gerne Anfragen bezüglich dem MedAT. Bitte zuerst aber immer die Suchfunktion (Strg-F bzw. Command-F) verwenden - einige Fragen & Antworten zu relevanten Themen finden sich bereits unter den Kommentaren. Wir nehmen uns Zeit für euch. Wenn ihr uns auch bei unserer Arbeit unterstützen möchtet, freuen wir uns z.B. über super liebe Amazon-Rezensionen :)

Kommentare: 1210
  • #1210

    med-breaker (Mittwoch, 18 April 2018 09:51)

    Hallo Basti,
    grundsätzlich hat es in den letzten Jahren wenige Veränderungen in den Auswahlverfahren gegeben. Hier ein Artikel für den MedAT 2019: https://www.medat-vorbereitung.at/2018/02/01/medat-2019/

    Der MedAT scheint zumindest bis 2021 stattzufinden, in welcher Form und ob an allen Unis, das weiß man natürlich noch nicht. Ich denke, dass es auf keinen Fall ein Fehler sein wir, sich früh vorzubereiten. Vor allem die BMS-Inhalte benötigt man später im Studium sowieso! :)

    Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Vorbereitung auf den MedAT,
    das Med-Breaker, BMS-Breaker, Test-Breaker, Mini-Breaker & El MedATo Team

  • #1209

    Basti (Mittwoch, 18 April 2018 09:35)

    Hallo!
    Und zwar ist es so das ich in 2 jahren gerne Medizin studieren würde (nach Matura)
    Ich möchte mich sowohl auf der öffentlichen Uni in Wien bewerben und auf der Privatuni in Krems
    Wie sehr glaubt ihr wird sich das Aufnahmeverfahren auf beiden Unis in den nächsten Jahren verändern? Ich möchte früh anfangen zu lernen deshalb
    Habt ihr irgendeine Idee oder Vermutung?
    Lg

  • #1208

    Jana (Montag, 16 April 2018 18:34)

    Danke vielmals!

  • #1207

    med-breaker (Montag, 16 April 2018 16:26)

    Hallo liebe Jana,
    in Linz gibt es im Vergleich zum Vorjahr 81% mehr Bewerbungen, aber natürlich auch 50% mehr Studienplätze! :)
    Rechnet man 1694/180 erhält durchschnittlich jede 9.4 Person einen Platz -> in Wien jede 11.3 Person (7451/660) -> in Innsbruck jede 9.4 Person (3766/400). Leider wissen wir zu diesem Zeitpunkt nicht, wie viele sich in welchem Kontingent beworben haben, somit kann man auch nicht so viel über die tatsächliche Schwierigkeit für das eigene Kontingent aussagen! Eines ist aber fix, die neue Kontingentverteilung spielt BewerberInnen des AT-Kontingentes in die Karten und könnte die Aufnahmegrenze für diese ein wenig senken. Wie auch im letzten Jahr empfehlen wir 80% der Punkte beim Test anzustreben, dann wäre man laut unseren inoffiziellen Zahlen im letzten Jahr an jeder Uni im AT-Kontingent erfolgreich gewesen! :)

    Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Vorbereitung auf den MedAT,
    das Med-Breaker, BMS-Breaker, Test-Breaker, Mini-Breaker & El MedATo Team

  • #1206

    Jana (Montag, 16 April 2018 10:16)

    Hallo liebes Medbreaker-Team,

    Die Anzahl der Anmeldungen sind eh schon veröffentlicht worden.
    Was meint ihr? In Linz haben sich heuer ca. 1700 Interessierten angemeldet. Das ist etwa doppel so viel wie die Anzmeldungen im letzten Jahr.
    Das macht mich nämlich sehr nervös- könntet ihr bitte einen Beitrag dazu schreiben? Mit Vergleichungen usw. , ist gerade die Konkurrenz um einen Studienplatz genauso schwer wie an der Meduni Wien?

    Danke sehr im Voraus ♡

  • #1205

    med-breaker (Donnerstag, 12 April 2018 18:03)

    Hallo liebe Lizzie,
    danke, dass du uns schreibst. Ich hab mir das angesehen, in der Tat ist dem Marketingteam beim Übernehmen der Aufgaben vom Buch ein Malheur passiert, im Buch heißt es Quadratkilometer und Quadratmeter. 1 km^2 durch m^2 ergibt dann in der Tat auch 1.000.000 . Ich hab deshalb das Demobeispiel auf unserer Webseite dementsprechend gleich adaptiert.

    Ich verstehe was du meinst. Ich bin relativ überzeugt, dass durch die Qualitätssicherung der Aufgaben im Buch innerhalb der letzten Jahre ein hohes Niveau herrscht. Ebenso gibt es ein Qualitätssicherungsforum. Deshalb möchte ich dir einen Vorschlag machen: Solltest du fünf inhaltliche Fehler in unseren Übungsaufgaben im BMS-Breaker 18 finden und uns diese unter deinem Namen via Mail zukommen lassen, dann schenken wir dir im Gegenzug eines unserer MedAT Bücher deiner Wahl! :)

    Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Vorbereitung auf den MedAT,
    das Med-Breaker, BMS-Breaker, Test-Breaker, Mini-Breaker & El MedATo Team

  • #1204

    Lizzie (Donnerstag, 12 April 2018 17:14)

    Fehler bei Mathematik-Musteraufgabe?

    Beim Reiter Bücher (https://www.medat-vorbereitung.at/b%C3%BCcher/) kann man unter dem BMS-Breaker Buch für jedes Gebiet 3 Übungsaufgaben einsehen.

    Bei Mathematik wird für die erste Aufgabe als Lösung 1D angegeben, aber 1A (1km = 1000m) ist richtig.
    Habe ich die Antworten falsch verstanden?

    Inwiefern kann ich mich auf die Richtigkeit der Aufgaben im BMS-Breaker Buch verlassen? :-/

    Liebe Grüße,
    Lizzie

  • #1203

    med-breaker (Sonntag, 08 April 2018 21:30)

    Hallo liebe Johanna,
    klaro, wir gehen sogar über die normale Musterlösung hinaus und bieten Bildlösungen zu den Figuren, schreiben den genauen Syllogismus bei den Implikationen an, erörtern das System der Zahlenfolgen und geben das richtige Wort in Wortflüssigkeit an! :)

    Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Vorbereitung auf den MedAT,
    das Med-Breaker, BMS-Breaker, Test-Breaker, Mini-Breaker & El MedATo Team

  • #1202

    Johanna (Sonntag, 08 April 2018 20:26)

    Hallo,
    ich hätte eine Frage: sind im Buch Med-Breake,r zu den einzelnen Übungen auch Musterlösungen vorhanden?
    Danke

  • #1201

    med-breaker (Donnerstag, 05 April 2018 21:06)

    Hallo liebe Anna,
    das haben wir im letzten Jahr einmal probiert -> da die Testsimulation geschickt in den Kurs verpackt ist und die Testsimulation am letzten Tag gemeinsam mit allen TeilnehmerInnen gelöst wird, haben wir uns entschieden, diese nicht einzeln anzubieten! :)

    Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Vorbereitung auf den MedAT,
    das Med-Breaker, BMS-Breaker, Test-Breaker, Mini-Breaker & El MedATo Team

    -----

    Hallo liebe Lisa,
    in den letzten Jahren war die Anmeldefrist im März für den MedAT des jeweiligen Jahres! :)

    Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Vorbereitung auf den MedAT,
    das Med-Breaker, BMS-Breaker, Test-Breaker, Mini-Breaker & El MedATo Team

  • #1200

    Anna (Donnerstag, 05 April 2018 17:15)

    Hallo. kann ich auch eine testsimulation bei euch machen ohne den kurs zu besuchen? :) Lg

  • #1199

    Lisa (Donnerstag, 05 April 2018 15:20)

    Ich bekomme dieses Jahr die Matura wann soll ich mich anmelden damit ich bei der nächsten Aufnahmeprüfung teilnehmen kann?
    Dankeschön

  • #1198

    med-breaker (Donnerstag, 29 März 2018 12:36)

    Hallo Melis,
    teilnehmen darf man am Auswahlverfahren auch ohne Matura, am Tage der Inskription benötigt man allerdings eine Studienberechtigung, um einen Studienplatz zu bekommen. Ansonsten verfällt der Studienplatz einfach! :)

    Grundsätzlich gilt §5: https://www.meduniwien.ac.at/web/fileadmin/content/serviceeinrichtungen/rechtsabteilung/mitteilungsblaetter_2017-18/15_MB_03_01_2018__ZulassungsVO_2017_2018.pdf

    Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Vorbereitung auf den MedAT,
    das Med-Breaker, BMS-Breaker, Test-Breaker, Mini-Breaker & El MedATo Team

  • #1197

    Melis (Donnerstag, 29 März 2018 12:28)

    Hallo liebes Med-Breaker-Team,

    ich maturiere erst nächstes Jahr, also 2019. Wollte fragen, ob ich dennoch am Test teilnehmen darf, umzu sehen, wie der Test so abläuft? Oder ist dies verboten? :o

    lg

  • #1196

    med-breaker (Donnerstag, 29 März 2018 11:58)

    Hallo liebe Susi,
    das ist jetzt gar nicht so einfach zu beantworten, probieren wir's! :)
    Auf unserer Plattform versuchen wir mit unseren Videos ein gutes Mittelmaß zwischen den Strategien im Vorbereitungskurs und den Strategien im Med-Breaker zu finden. Patrick erzählt in unseren Videos auf seine Art und Weise, wie er den Test geschafft hat. Dabei bringt er viel Erfahrung als Tutor, ebenso aus seiner eigenen Vorbereitung und unseren Büchern mit. Er erklärt die Testteile, erwähnt interessante Lösungsansätze und setzt diese Lösungsansätze anschließend in unseren Videos in die Tat um. Das besondere bei den Videos: Man beobachtet Patrick beim Lösen der Aufgaben und erfährt, wo er seinen Fokus beim Absolvieren der Aufgaben setzt. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Vorbereitung auf den MedAT spannender zu gestalten. Ein paar kleine Gags sollen den Stoff deshalb etwas unterhaltsamer machen. Unsere Aufgaben sind in hochwertig gedruckter Form zur Zeit in unseren Büchern verfügbar -> z.B. im MedAT Erfolgspaket. Die gute Nachricht: Die meisten Aufgaben in unseren Büchern und auf One wurden exklusiv für das eLearning und exklusiv für die Bücher erstellt, sodass alle Elemente sich sehr gut kombinieren lassen! :)

    Wir empfehlen das MedAT Erfolgspaket mit MEDBREAKER One in Kombination zu nehmen, zusammen mit dem Lernplan-Builder ergänzen sich die Bücher und die eLearning Plattform richtig gut! :)

    Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Vorbereitung auf den MedAT,
    das Med-Breaker, BMS-Breaker, Test-Breaker, Mini-Breaker & El MedATo Team

    P.S. Im Erfolgspaket befindet sich ein 50% Gutschein für MEDBREAKER One:
    https://www.medat-vorbereitung.at/b%C3%BCcher/

  • #1195

    SusiB. (Donnerstag, 29 März 2018 11:52)

    Hallo � ich habe den medbreaker kurs gemacht und mir wurde das medbreaker one empfohlen. Ist das wie die medbreaker Skripten ? Ich habe nämlich überlegt, ob ich mir die Skripten kaufe oder mir das medbreaker one zulegen soll..

    Lg!

  • #1194

    med-breaker (Mittwoch, 28 März 2018 12:07)

    Hallo lieber MEdstudent,
    mit dem MedAT Erfolgspaket 2017 hast du einen guten ersten Schritt für die Vorbereitung auf den MedAT gemacht! :)
    Die MedUnis haben im VMC relativ wenig verändert, so dass natürlich die Inhalte sehr passend sind. Im neuen Erfolgspaket hat sich kurz zusammengefasst folgendes verändert: Der Med-Breaker enthält neue Strategien und ca. 2.600+ Übungen, davon wurden ca. 1.000 verändert und beim BMS-Breaker gibt es ca. 1.000+ Aufgaben, davon 96 neue. Beim Test-Breaker und den Mini-Breakern haben wir die Figuren erneuert und zusätzlich im Test-Breaker die Emotionen und den Zahnmedizinbereich neuen Erfordernissen angepasst. Der el MedATo ist inhaltlich gleichgeblieben. Möglicherweise könnten für dich der neue Med-Breaker 18 und vor allem MEDBREAKER ONE interessant sein, die anderen Bücher würde ich in jeden Fall so belassen! :)

    Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Vorbereitung auf den MedAT,
    das Med-Breaker, BMS-Breaker, Test-Breaker, Mini-Breaker & El MedATo Team

  • #1193

    MEdstudent (Mittwoch, 28 März 2018 11:58)

    Hallo,
    Ich habe vor 2 Monaten das medbreaker erflogspaket 2017 gekauft. nun stelle ich fest das Ihr ein neues exemplar für 2018 rausgebracht habt. Reicht das 2017 auch für die heurige Prüfung oder muss ich mir das neue auch noch kaufen.
    Was hat sich zum letzten jahr verändert?

  • #1192

    med-breaker (Montag, 26 März 2018 21:13)

    Hallo lieber Tristan,
    habe gesehen, dass der BMS-Breaker heute auf Amazon eingebucht wird, der Med-Breaker folgt hoffentlich in den nächsten Tagen! :)

    Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Vorbereitung auf den MedAT,
    das Med-Breaker, BMS-Breaker, Test-Breaker, Mini-Breaker & El MedATo Team

    -----

    Hallo lieber davidwolf,
    bei den Mini-Breakern und dem Test-Breaker haben wir seit Beginn dieses Jahres bereits alle Figuren erneuert. Im Test-Breaker haben wir die Emotionen, den Zahnmedizinpart und die ersten Seiten überarbeitet! :)

    Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Vorbereitung auf den MedAT,
    das Med-Breaker, BMS-Breaker, Test-Breaker, Mini-Breaker & El MedATo Team

  • #1191

    Tristan (Montag, 26 März 2018 20:45)

    hallo Team,
    wann kann ich den Med-Breaker 18 endlich auf Amazon bestellen? ich warte dringend �

  • #1190

    davidwolf (Montag, 26 März 2018 17:54)

    das buch medbreaker 2018 hat 1000 neue aufgaben und 1600 sind gleich geblieben.
    wie siehts aus mit dem buch testbreaker und die mini breaker? sind da etwa auch gleich viele neue aufgaben dazu gekommen?

    besten dank

    david

  • #1189

    med-breaker (Montag, 26 März 2018 16:15)

    Hallo Didier,
    das kommt auf den Kursort + den jeweiligen Termin aus! :)
    Je nach Anzahl der TeilnehmerInnen schicken wir unsere TutorInnen zu den Kursen.
    Die Termine im April sind zur Zeit noch offen! :)

    Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Vorbereitung auf den MedAT,
    das Med-Breaker, BMS-Breaker, Test-Breaker, Mini-Breaker & El MedATo Team

  • #1188

    Didier (Montag, 26 März 2018 15:13)

    Hallo, liebes Medbreaker-Team!
    Ist der 4-tägige Kurs in der nächsten Woche nach Ostern noch offen?
    Wieviele Tutoren werden dort vor Ort sein?
    Grüße Didier

  • #1187

    med-breaker (Montag, 26 März 2018)

    Hallo liebe Susi,
    im BMS-Breaker gibt es mehr als 1.000+ Fragen. Ebenfalls erklären wir, wie man sich auf den Test vorbereiten sollten und wie wir uns darauf vorbereitet haben. Ebenfalls zeigen wir Lernmaterialien (Bücher, online Unterlagen, Skripte) auf, die sinnvoll für die Vorbereitung auf den BMS sind.

    Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Vorbereitung auf den MedAT,
    das Med-Breaker, BMS-Breaker, Test-Breaker, Mini-Breaker & El MedATo Team

    -----

    Hallo lieber Ralf,
    das erklärt alles! :)
    Wenn du eine Registrierungsbestätigung hast und erfolgreich bezahlt hast, sollte alles geklappt haben! Die JKU Linz schreibt: Du erhältst nach erfolgreicher Anmeldung eine Registrierungsbestätigung per E-Mail. Wenn du weitere Bestätigungen benötigst, kannst du dich gerne an der JKU erkundigen, ob dies möglich wäre! :)

    Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Vorbereitung auf den MedAT,
    das Med-Breaker, BMS-Breaker, Test-Breaker, Mini-Breaker & El MedATo Team

  • #1186

    Susi (Montag, 26 März 2018 11:32)

    Hallo liebes Med-Breakerteam

    Ich wollte mir den Medbreaker BMS kaufen und fragen ob da nur fragen drinnen stehen oder auch die Theorie erklärt wird?

    Lg :)

  • #1185

    Ralf (Montag, 26 März 2018 11:05)

    Ich meinte nämlich die Anmeldung zum MedAT :D Also habe mich in Linz angemeldet und meine Frage bezog sich darauf, ob ich neben der Registrierungsbestätigung noch etwas erhalten würde

  • #1184

    med-breaker (Montag, 26 März 2018 10:41)

    Hallo lieber Ralf,
    ich hab bei uns im System nachgesehen, auf Ralf gibt es für Linz keine Buchung bei uns! Wenn du möchtest, kannst du uns gerne im Impressum auf dieser Seite via Mail mit deiner Bestellnummer anschreiben und wir schauen gleich nach, wie der Stand deiner Bestellung ist! :)

    Normalerweise wird im Laufe der Wochen eine Rechnung (als Zahlungsbestätigung) zugesendet. Die Anmeldung ist für uns abgeschlossen, wenn die Überweisung erfolgreich war! :)

    Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Vorbereitung auf den MedAT,
    das Med-Breaker, BMS-Breaker, Test-Breaker, Mini-Breaker & El MedATo Team

  • #1183

    Ralf (Montag, 26 März 2018 10:24)

    Hallo liebes medbreaker-Team,

    ich habe mich in Linz angemeldet und wollte fragen, ob man neben der Registrierungsbestätigung noch eine Zahlungsbestätigung als e-Mail zugeschickt bekommt ? Wann ist die Anmeldung dann vollständig abgeschlossen?

  • #1182

    med-breaker (Freitag, 23 März 2018 20:45)

    Hallo liebe Verena,
    das ist in der Tat ziemlich spannend, in welche unterschiedlichen Richtungen sich unsere Universitäten spezialisiert haben. Generell gilt: Was du aus deinem Studium machst, ist ganz dir überlassen. Du kannst auf der "besten" Universität wenig lernen, genauso kannst du auf einer "schlechten" Universität viel lernen. Grundsätzlich werden natürlich an allen Unis die Grundelemente des Medizinstudiums gelehrt. Ich denke, dass der Schwerpunkt in der Studienzeit eher weniger Einfluss hat. Natürlich werden enthusiastische ProfessorInnen über ihre eigenen Forschungen berichten und dich von ihrem Fach begeistern wollen. Und wenn du z.B. Interesse an Genetik zeigst, kannst du dieses Interesse sowohl in Wien, als auch Graz oder Innsbruck bestens verfolgen. Ich würde mich in der Stadt mit dem besten Gefühl bewerben - und wie du schon sagst, den Ort deiner Famulatur kannst du dir sowieso aussuchen! :)

    Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Vorbereitung auf den MedAT,
    das Med-Breaker, BMS-Breaker, Test-Breaker, Mini-Breaker & El MedATo Team

  • #1181

    Verena (Freitag, 23 März 2018 20:34)

    Hey liebes Med - Breaker Team!
    Das hat zwar nur mehr entfernt etwas mit dem MedAt zu tun, aber ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr einen guten
    Ratschlag habt. :)
    Ich habe mir gerade die einzelnen Schwerpunkte der Unis angesehen, aber jetzt kann ich mich zwischen Linz und Wien gar nicht mehr entscheiden. Klinische Altersforschung und Spezialisierung in einem gerontologischen Bereich finde ich sehr interessant, aber Krebsforschung wäre auch toll. Für molekulare Medizin und Genetik in Innsbruck kann ich mich auch begeistern.

    Denkt ihr es macht einen großen Unterschied, wo man sich bewirbt? Man kann ja noch immer die Famulatur in dem bevorzugten Fachbereich machen und dann eine Facharztausbildung anstreben.
    Vielen Dank schon einmal!
    LG

  • #1180

    med-breaker (Freitag, 23 März 2018 18:47)

    Hallo lieber Daniel,
    den Med-Breaker gibts zur Zeit bei uns im Erfolgspaket zum Reservieren, wir hoffen, dass neue Bücher nächste Woche wieder bekommen! :)

    Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Vorbereitung auf den MedAT,
    das Med-Breaker, BMS-Breaker, Test-Breaker, Mini-Breaker & El MedATo Team

  • #1179

    Daniel (Freitag, 23 März 2018 18:17)

    Liebes MedBreaker-Team,

    kann ma eigentlich ein Exemplar des MedBreakers 18 reservieren?

    MfG

  • #1178

    med-breaker (Freitag, 23 März 2018 08:11)

    Hallo liebe Bernadette,
    das bedeutet, dass das Paket voraussichtlich ab nächster Woche verfügbar sein wird und dann sofort verschickt werden kann! :)

    Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Vorbereitung auf den MedAT,
    das Med-Breaker, BMS-Breaker, Test-Breaker, Mini-Breaker & El MedATo Team

  • #1177

    Bernadette (Freitag, 23 März 2018 07:42)

    Liebes MedBreaker-Team,

    bei dem Erfolgspaket steht, dass die Lieferzeit "länger als 10 Tage" betragen wird.
    Was kann ich mir daruntrer vorstellen?

  • #1176

    med-breaker (Donnerstag, 22 März 2018 15:25)

    Hallo lieber Jannik,
    das ist die Qual der Wahl - ich könnte es dir echt nicht sagen, wo ich mich auf Basis der Anmeldezahlen bewerben würde. Die letzten Jahren war's in Linz in diesem Kontingent etwas einfacher -> ich wär allerdings kein Patriot, wenn ich dir nicht meine MedUni, die MedUni Graz empfehlen würde! ;)

    Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Vorbereitung auf den MedAT,
    das Med-Breaker, BMS-Breaker, Test-Breaker, Mini-Breaker & el MedATo Team

  • #1175

    Jannik (Donnerstag, 22 März 2018 15:22)

    Hallo liebes medbreaker-Team,

    ich als EU-ler stehe gerade vor der Wahl , ob ich mich für Graz oder Linz anmelden soll . Wo würdet ihr die Chancen dieses Jahr besser sehen ?

  • #1174

    med-breaker (Donnerstag, 22 März 2018 13:24)

    Hallo liebe Siddi,
    du kannst uns gerne deine Bestellnummer über das angegebene Formular im Impressum auf dieser Webseite schicken und ich check deine Buchung persönlich für dich! :)

    Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Vorbereitung auf den MedAT,
    das Med-Breaker, BMS-Breaker, Test-Breaker, Mini-Breaker & el MedATo Team

  • #1173

    Siddi (Donnerstag, 22 März 2018 12:41)

    Hallo mb-team :D
    habe eine frage bezüglich wann das geld für den kommenden kurs der nächste woche startet eingezogen wird? Bei mir wurde nämlich noch nichts eingezogen
    Lg Siddi

  • #1172

    med-breaker (Dienstag, 20 März 2018 12:21)

    Hallo liebe Caro,
    auf unserer Plattform versuchen wir mit unseren Videos ein gutes Mittelmaß zwischen den Strategien im Vorbereitungskurs und den Strategien im Med-Breaker zu finden. Patrick erzählt in unseren Videos auf seine Art und Weise, wie er den Test geschafft hat. Dabei bringt er viel Erfahrung als Tutor, ebenso aus seiner eigenen Vorbereitung und unseren Büchern mit. Er erklärt die Testteile, erwähnt interessante Lösungsansätze und setzt diese Lösungsansätze anschließend in unseren Videos in die Tat um. Das besondere bei den Videos: Man beobachtet Patrick beim Lösen der Aufgaben und erfährt, wo er seinen Fokus beim Absolvieren der Aufgaben setzt. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Vorbereitung auf den MedAT spannender zu gestalten. Ein paar kleine Gags sollen den Stoff deshalb etwas unterhaltsamer machen. Unsere Aufgaben sind in hochwertig gedruckter Form zur Zeit in unseren Büchern verfügbar -> z.B. im MedAT Erfolgspaket. Wenn du z.B. eine Testsimulation oder einen BMS-Text in unserer Plattform drucken möchtest, kannst du dies mit STRG / CMD + P machen -> es werden automatisch die Seitenränder entfernt (Druckoptimierung), das kannst du gerne mit einem kostenlosen Account im Demobereich ausprobieren. Die gute Nachricht: Die meisten Aufgaben in unseren Büchern und auf One wurden exklusiv für das eLearning und exklusiv für die Bücher erstellt, sodass alle Elemente sich sehr gut kombinieren lassen! :)

    Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Vorbereitung auf den MedAT,
    das Med-Breaker, BMS-Breaker, Test-Breaker, Mini-Breaker & el MedATo Team

  • #1171

    Caro (Dienstag, 20 März 2018 12:14)

    Liebes medbreaker team!
    Sind die Strategien bei medbreaker one nur in Form von Videos vorhanden oder auch in schriftlicher Form? Bzw sind das die gleichen Strategien wie im Medbreaker 18?
    Bzw was kann man alles drucken beim medbreaker one?
    lg

  • #1170

    med-breaker (Montag, 19 März 2018 20:46)

    Hallo liebe Anna,
    wir bekommen die neuen Bücher hoffentlich im Laufe der nächsten Woche! :)

    Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Vorbereitung auf den MedAT,
    das Med-Breaker, BMS-Breaker, Test-Breaker, Mini-Breaker & el MedATo Team

  • #1169

    Anna (Montag, 19 März 2018 20:01)

    Hallo, ist der MedBreaker18 ausverkauft?? Ich kann ihn nicht bestellen....
    Vielen lieben Dank für eine Antwort.
    LG

  • #1168

    med-breaker (Montag, 19 März 2018 19:41)

    Hallo lieber Jan,
    klaro - z.B. hier! :)
    https://amzn.to/2pnZoXR

    Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Vorbereitung auf den MedAT,
    das Med-Breaker, BMS-Breaker, Test-Breaker, Mini-Breaker & el MedATo Team

    -----

    Hallo lieber Oli,
    unsere Bücher und MEDBREAKER ONE sind so konzipiert worden, dass sie sich super gut ergänzen! :)
    Sprich für die Plattform haben wir neue BMS-Fragen, Allergieausweise, Figuren, Implikationen und WF-Aufgaben erstellt. Hinzu kommen Videos wo man sieht, wie die beliebtesten Strategien in die Tat umgesetzt werden und natürlich Zusammenfassungen für Bio, Chemie, Physik und Mathe, die wir als Basics sehen (komprimierter Lernstoff, auf dem man seine weitere Vorbereitung aufbauen sollte). Es klingt relativ blöd, wenn ich das so schreib, aber ich würd schon beide in Kombination empfehlen! Im neuen MedAT Erfolgspaket ist ein neuer 50% Gutschein für MEDBREAKER One enthalten!

    Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Vorbereitung auf den MedAT,
    das Med-Breaker, BMS-Breaker, Test-Breaker, Mini-Breaker & el MedATo Team

  • #1167

    Jan (Montag, 19 März 2018 17:02)

    Kann man den El Medato auch einzeln erwerben?

  • #1166

    Oli (Montag, 19 März 2018 16:46)

    Hallo

    Ich wollte mal nachfragen ob es zwischen dem MedBreaker 18 und den MedBreaker Online einen großen Unterschied gibt ! Sind beide für eine optimale Vorbereitung wichtig oder reicht eins von beiden ? :)

    Lg

  • #1165

    med-breaker (Montag, 19 März 2018 12:01)

    Hallo lieber Sebastian,
    wir haben ein paar Antworten für dich! :)
    Du musst das Aufnahmeverfahren nicht absolvieren, wenn du das gemeinsame Bachelorstudium Humanmedizin der JKU Linz und der Medizinischen Universität Graz (K 033/303) erfolgreich absolviert hast. Siehe Unterpunkt wer muss das Aufnahmeverfahren nicht absolvieren: https://www.jku.at/studieren/studium-von-a-z/aufnahmeverfahren/masterstudium-humanmedizin/

    Was du aus dem Studium machst, ist dann ganz dir überlassen. Du kannst auf der "besten" Universität wenig lernen, als auch auf der "schlechtesten" Universität viel lernen. Ich denke deshalb, dass das der Schwerpunkt in der Studienzeit weniger Einfluss hat. Natürlich werden enthusiastische ProfessorInnen über ihre eigene Forschungen berichten und dich von ihrem Fach begeistern wollen. Grundsätzlich werden natürlich an allen Unis die Grundelemente des Medizinstudiums gelehrt. Zum Abschluss des Masterstudiums Humanmedizin wird dir der Titel Dr. med. univ. verliehen.

    Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Vorbereitung auf den MedAT,
    das Med-Breaker, BMS-Breaker, Test-Breaker, Mini-Breaker & el MedATo Team

  • #1164

    Sebastian (Montag, 19 März 2018 10:39)

    Hallo liebes medbreaker-team ,
    ich hätte paar Fragen:
    wisst ihr vielleicht , ob es einen Unterschied macht, dass das Studium in Linz im Bachelor-Master System abläuft oder ist der Abschluss dort gleichzusetzen wie in Wien,Graz und Innsbruck ?
    Wird man zum Masterstudium nach dem Absolvieren des Bachelors direkt zugelassen ? Weil es gibt ja noch einen Aufnahmetest, damit man zum Masterstudium zugelassen wird , wann müsste man diesen absolvieren ?
    Und jede Uni hat ja seine eigene Spezialisierung (In Linz z.B. Altersforschung, in Graz Krebsforschung etc.). Inwiefern wäre dies relevant für das Medizinstudium dann ?

    Vielen vielen dank für die Antworten schonmal :)

  • #1163

    med-breaker (Sonntag, 18 März 2018 23:06)

    Hallo lieber Bimbo,
    wir haben dir gleich auf Facebook geantwortet! :)

    Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Vorbereitung auf den MedAT,
    das Med-Breaker, BMS-Breaker, Test-Breaker, Mini-Breaker & el MedATo Team

  • #1162

    Bimbo (Sonntag, 18 März 2018)

    Kleine Frage zu einem Video auf euere Plattform. Wie schafft es Patrick eigentlich, dass er 94 Fragen in 75 Minuten beantwortet, wenn er sich pro Frage 1 Minute und 15 Sekunde Zeit lässt?

    Video BMS bei Minute 1:09
    https://www.medbreaker.one/medat/course/view.php?id=15&section=2

  • #1161

    Alexander (Sonntag, 18 März 2018 12:54)

    Vielen Dank für die schnelle(!) Antwort! :)

    LG Alexander