Textverständnis

 

Der Untertest "Textverständnis" wird bereits seit vielen Jahren für diverse Aufnahmetests verwendet und soll das Verständnis von komplexen Texten abprüfen. Nachdem der Text gelesen wurde, müssen Fragen diesbezüglich beantwortet werden. Dabei sollte man nicht unbedingt auf das eigene Wissen zurückgreifen, sondern auf Basis des Textes die geeignete Antwort wählen. Die Aufgabenstellung wird so sein, das Fragen wie „Welche der folgenden Aussagen lassen sich von diesem Text (nicht) ableiten“, oder spezifische Fragen beantwortet werden müssen. Übungsbeispiele finden sich im VMC unter dem Untertest Textverständnis.

 

 

Beim diesjährigen MedAT darfst du 12 Aufgaben innerhalb einer Zeit von 35 Minuten bearbeiten.

 

Textverständnisbeispiele findest du im gesamten Internet. Lies dir dazu einfach einen Wikipedia Artikel durch und lass dich anschließend von einer Freundin oder einem Freund inhaltlich abprüfen. P.S. Du kennst diesen Untertest bereits aus dem Englischen. Das Camebridge Certificate und die neue Einheitsmatura in Österreich beinhalten ähnliche Ausführungen.